Neurodermitis

 

Haben Sie schon vieles gegen Neurodermitis ausprobiert, aber nichts hat bisher wirklich geholfen?

Leiden Sie unter Neurodermitis Schüben? Treibt sie der lästige Juckreiz manchmal fast in den Wahnsinn und Sie kratzen sich die Haut auf, obwohl Sie wissen, dass Sie dies nicht tun sollten? Ist es Ihnen peinlich, sich in Badehosen oder im Badeanzug zu zeigen, wenn die Haut durch die Neurodermitis „blüht“? Oder halten Sie sich bei Ihrem Partner / Partnerin auf Distanz, weil es Ihnen unangenehm ist, wegen der schuppigen, geröteten Haut Nähe zuzulassen? Haben Sie schon vieles ausprobiert, aber nichts hat bisher wirklich geholfen?

 

 

Die Haut ist der Spiegel der Seele

Dann könnte es sich für Sie lohnen, wenn Sie Ihre Neurodermitis mit einer Hypnosetherapie angehen. Denn zu den auslösenden Faktoren eines Schubes gehört neben Erbfaktoren, Allergien, ungesunden Nahrungsmitteln, Infektionen, Darmproblemen, auch die Psyche. Wie wir wissen, ist die Haut der Spiegel der Seele: In psychisch belastenden Situationen verschlechter sich meist auch der Hautzustand. Meist entsteht nach kurzer Zeit in starker Juckreiz und die Haut „blüht“.

Durch eine Hypnosetherapie bei Neurodermitis werden Sie nicht nur stressresistenter und gelassender, sondern Sie man können sich auch besser abgrenzen und positiv auf die Hautfunktionen via Unterbewusstsein einwirken.

Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir freuen uns sehr darauf, Ihnen helfen zu dürfen.

 

THERAPMED

Winterthurerstrasse 501
8051 Zürich-Schwamendingen

Telefon 044 320 13 13

praxis@therapmed.ch

www.therapmed.ch

Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag – Freitag: 8.00-13.00 Uhr / 14.00-17.30 Uhr
Samstag: 8.00-13.00 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook